26. – 28. Tag: Falkirk, Alloa und dann…. Runrig – The Last Dance at Stirling Castle

Freitag, 17.8.2018

Zunächst fahren wir nach Alexandria. Überall sehen wir Werbung für das Antartex Outlet Center. Im Tripadvisor schwärmen die Leute, wie toll das wäre…. ok, äusserlich würde es etwas heruntergekommen aussehen. Das stimmte genau…. aber innen…. wir haben nach ein paar Minuten die Flucht ergriffen, so ein Sortiment mit altmodischem Zeug hatten wir noch nie gesehen! 😀

Map data ©2018 Google

Weiter nach Falkirk. Das Falkirk Wheel hatten wir uns schon beim letzten Schottland-Besuch 2010 angeschaut, diesmal kommen in Falkirk The Kelpies dran. Diese Riesenfiguren stehen seit 2013…. 2010 waren sie schon beim Falkirk Wheel als kleine Plastiken zu sehen!

Wie man sieht, ein grauer Tag…. stürmisch und regnerisch!

Etwas Sonne und blauer Himmel hat halt gefehlt!  🙂

Wir fahren zum Campingplatz The Woods Caravan Park in der Nähe von Fishcross.


Samstag, 18.8.2018

Viele Camper auf dem Platz gehen am Abend zum Runrig-Konzert, das letzte Konzert nach 45 Jahren Geschichte der Band (für uns war’s das erste Rubrik-Konzert!). Glücklicherweise finden wir ein freundliches englisches Ehepaar, die uns am Nachmittag mit ihrem Auto nach Stirling mitnehmen und nachts nach dem Konzert wieder zurückfahren.

Das Wetter war durchwachsen, es war sehr bedeckt, kühl und blieb zum Glück fast das ganze Konzert trocken. Wir hatten uns mit festen Goretex-Schuhen ausgerüstet.

Vor dem Auftritt von Donnie Monroe lief dieses Video auf den Leinwänden.

Donnie Munroe

Julie Fowlis

Runrig (Bruce Guthro)

Runrig (Rory MacDonald)

Runrig – Every River

Runrig – die letzten Songs

Setlist Runrig


Sonntag, 19.8.2018

Ausschlafen, faulenzen, Runrig Musik hören, Männergrippe auskurieren! 🙂

Und…. leider die Heimfahrt planen und vorbereiten. 🙁

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.