Brächete in Zäziwil

Riffeln, Rösten, Vorbrechen, Brechen, Hecheln, Spinnen, Spulen, Weben – das ist die alljährliche Brächete wie zu Gotthelfs Zeiten.

Trachtenfrauen zeigen auf alten Handgeräten die Verarbeitung von der Flachspflanze bis zum wunderschönen Fertigprodukt (Tischtücher, Decken und vieles mehr).

.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.