3. Tag: Peñiscola


Montag, 19.2.2018

Heute haben wir keine grosse Lust auf lange Strecken, es reicht nur bis Peñiscola…. immerhin!  🙂

R1_Route_3
Map data ©2018 Google

Wir stellen uns auf den Stellplatz Els Daus. Der Platz ist nix Besonderes, aber er liegt ruhig, der Platzwart ist sehr freundlich und es kostet nur 6 € pro Nacht. Das Wetter ist gut und wir haben ausgiebig Zeit für einen Stadtrundgang. Die Altstadt liegt auf einem imposanten Felsen, der 64 m über dem Meer emporragt und mit dem Festland durch einen Sandstreifen verbunden ist. Das Zentrum der Altstadt bildet eine Burg aus dem 14. Jahrhundert. Den Rest der Stadt kann man getrost vergessen. Peñiscola hat gut 7.000 Einwohner, in der Hochsaison sind es bis 150.000! Zum Glück ist keine Hochsaison!

_DSF6889
_DSF6884
_DSF6891
_DSF6896
_DSF6905
_DSF6906
_DSF6923
_DSF6930

Die andere Seite von Peñiscola…. schöner Strand und Touristenburgen!

_DSF6929
_DSF6934
Kategorien:Spanien / Portugal 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: