9. Tag: Melrose Abbey und Wanderung am Tweed

Dienstag, 31.7.2018

Wir verlassen den Campingplatz und stellen unseren Camper in der Nähe von Melrose Abbey ab. An der Kasse entscheiden wir, einen 30-Tage-Pass von Historic Scotland zu kaufen, der kostet 77 £ (für Ü 60!) für uns beide und berechtigt zum Eintritt in alle Sehenswürdigkeiten von Historic Scotland ohne Wartezeit an der Kasse.

Nachteil: die Sehenswürdigkeiten vom National Trust for Scotland sind natürlich nicht inbegriffen.

Man kann auch den Scottish Heritage Pass kaufen, der gilt für beide Organisationen, aber den gibt’s nur für 7 aufeinanderfolgende Tage für 92 £ (für Ü 60), das erschien uns nicht passend, zumindest nicht für den geplanten Verlauf unserer Tour.

Melrose Abbey

Melrose Abbey ist auch für ihre zahlreichen in Stein gehauenen Ausschmückungen, die Heilige, Drachen, Wasserspeier und Pflanzen darstellen, bekannt. Die Ungewöhnlichste ist aber wohl dieses Schwein, das Dudelsack spielt.

Wanderung am Tweed

Die Landschaft ist nicht spektakulär, aber sehr schön!

Das Leaderfoot Viaduct

Nach der Mittagspause fahren wir weiter….

Map data ©2018 Google

…. und landen für die Übernachtung auf dem Parkplatz vom Kellie Castle. Ein sehr schöner und ruhiger Platz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.