1. Tag: Saintes-Maries-de-la-Mer


Start Samstag, 13.4.2019

Wir hatten über Ostern ’19 einige „freie“ Tage, Regula wollte ihre neu erworbenen Spanischkenntnisse anwenden…. also ab nach Katalonien. Ok, dort spricht man zwar Català (katalanisch), aber spanisch können sicher alle…. hoffentlich! Katalonien ist von uns aus bequem in zwei Reisetagen zu erreichen.

Map data ©2019 Google

Erste Anlaufstelle war, wie meistens, Saintes-Maries-de-la-Mer. Ein bisschen Meerluft und -blick geniessen, durch’s Städtchen bummeln und natürlich im Restaurant Panoramique Le Belvedere (toller Meerblick!) was Leckeres essen! 🙂

Ein paar Impressionen aus Saintes-Maries:

Es gab Rouille du Pêcheur, Tintenfisch, Kartoffeln, Knoblauchsauce!

Noch ein kurzer Spaziergang….

…. und zum Übernachten ging’s dann zu unserem Stellplatz am Plage Est, unserem Stammplatz in Saintes-Maries.

Kategorien:Katalonien 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: