3. Tag: Überfahrt nach Dover und Fahrt nach Folkestone


Donnerstag, 30.5.2019

Die Fähre sollte um 11.35 Uhr abfahren, wir haben also genügend Zeit, um gemütlich zum Fährhafen zu fahren.

Map data ©2019 Google

Das Wetter ist nicht besonders, wir sind etwas zu früh dort….

…. und werden auf eine Fähre ca. 90 Minuten früher umgebucht. Auf der Überfahrt regnet und stürmt es.

Als wir in Dover einlaufen, scheint sogar die Sonne ein bisschen….

…. die Klippen sind noch etwas im Nebel!

Wir halten uns nicht länger als nötig in Dover auf und machen uns auf den Weg nach Folkestone.

Map data ©2019 Google

Folkestone erscheint uns als sympathische Stadt, es ist aber auch mittlerweile sonnig und es ist Feiertag, was sicher auch zu der entspannten Stimmung in der Stadt beiträgt.

Sehr gut gefällt uns die Old High Street mit ihren farbenfrohen Häusern.

Zur Übernachtung fahren wir weiter zur Fairlight Wood Caravan Club Site, einem sehr schön im Wald gelegenen Campingplatz.

Abendessen gibt’s im nahegelegenen Pub The Two Sawyers, sonnige Terrasse, sehr gutes Lager und Ale, leckeres Essen…. super!

Kategorien:England / Wales 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: