14. und 15. Tag: Abbruch der Ferien und Heimfahrt

Freitag, 28.8.2020

Eigentlich wären wir gern noch bis Mitte nächster Woche geblieben…. aber schon gestern Abend waren die Wetterprognosen sehr schlecht und heute früh sind sie alarmierend. Für heute ist Starkregen angesagt und ab Morgen sieht’s im Tessin so aus, wie in dem Video.

Auch viele andere Camper verlassen geradezu fluchtartig den Platz. Wir fahren durch das sehenswerte Centovalli und über Domodossola zum Simplonpass, wo wir eine Pause einlegen. Noch ist es von oben trocken.

Map data ©2020 Google

Das Wahrzeichen des Simplonpasses, der Steinadler

Wir fahren weiter zum geplanten Nachtlager auf dem P1 – Bisse du Torrent-Neuf in Savièse, oberhalb von Sion. Kaum dort angekommen, geht’s los mit dem Regen! 🙁


Samstag, 29.8.2020

Nach der verregneten und kalten Nacht und weiterhin schlechten Wetterprognosen bleibt uns nichts weiter übrig als die Heimfahrt.

Map data ©2020 Google

Nach problemloser Fahrt kommen wir kurz nach Mittag zuhause an.

Sehr schön war’s, trotz des abrupten Endes der Ferien! 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.