28. und 29. Tag: Nixtun und Almería

Freitag, 16.3.2018

Faulenzen!  🙂


Samstag, 17.3.2018

Ausflug nach Almería. Auf der Hinfahrt nehmen wir die Küstenstrasse….

Map data ©2018 Google

… und auf der Rückfahrt die Autobahn, das geht wesentlich schneller, aber man sieht auch weniger!

Map data ©2018 Google

Wir haben uns ein zentrales Parkhaus in der Nähe der Plaza de la Constitución ausgesucht. Zufällig befindet sich dort, und das ist sehr empfehlenswert, das Centro de Interpretación Patrimonial de Almería. Dort ist auf drei Etagen die Geschichte Almerías sehr anschaulich dargestellt. Das erleichtert etwas den Einstieg in die Stadt. Ausserdem hat man von oben eine tolle Aussicht.

Das lieben wir an spanischen Städten…. viel und grosszügige Kunst im öffentlichen Raum.

Dunkle Wolken…. Zeit zum Abbruch des Stadtrundgangs….

…. wir haben Glück, 2 Minuten nach der Ausfahrt aus dem Parkhaus geht ein langer Wolkenbruch vom Allerfeinsten runter. Zurück in Almerimar scheint wieder die Sonne, als wäre nichts gewesen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.