11. Tag: Weiter nach Charmouth

Freitag, 7.6.2019

Es regnet, aber es soll besser werden. Bevor wir weiter nach Charmouth fahren, geht’s noch zu Morrisons zum Grosseinkauf nach Bridport, das liegt direkt am Weg. Einen Stamm-Supermarkt haben wir eigentlich nicht…. Morrisons, Tesco oder Sainsbury’s, wir nehmen immer den, der grad günstig am Weg liegt! 🙂
Der Wood Farm Caravan and Camping Park erscheint uns gut geeignet, um von dort aus Charmouth und Lyme Regis zu besuchen und anzuschauen. Wir bleiben zwei Nächte, es ist ein sehr schöner Platz.

Map data ©2019 Google

Charmouth ist ein Dorf in der Grafschaft Dorset mit rund 1700 Einwohnern. Die Lage an der Mündung des Flusses Char in den Ärmelkanal gab der Ortschaft ihren Namen.

Die St Andrew’s Church Charmouth ist nicht wirklich sehenswert, gerade werden grössere Restaurierungsarbeiten durchgeführt, der Friedhof aussen ist jedoch sehr speziell!

Der Strand ist steinig….

…. die Klippen sind schön und beeindruckend….

…. aber es sieht nach Regen aus!

Am Strand ist ein Fossilienmuseum, im Untergeschoss kann man für wenig Geld kleine Fossilien kaufen.

Der Regen kommt nicht…. zum Glück! 🙂

Die haben wir unterwegs getroffen!

Ohne Worte! 🙂

Vermutlich wären wir zum Abendessen dahin gegangen, aber heute Abend kommt ein kleiner Food-Truck auf den Campingplatz mit verschiedenen Curry-Gerichten…. sehr lecker!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.